Hinweise zum Fläschchen geben

Zubereitung der Kindernahrung

Wichtig ist, dass sie genau den Vorgaben auf der Verpackung folgen. Wenn sie zu viel Milchpulver verwenden, hat die Nahrung eine zu hohe Konzentration und das ist nicht gut für ihr Baby. Wenn sie zu wenig zugeben, bekommt es nicht genug Nährstoffe. Aus diesem Grund sollten sie bei der Zubereitung wirklich sehr genau vorgehen.

Hinweise zur Zubereitung

Schritt 1 Waschen und trocknen sie ihre Hände.

Schritt 2 Vergewissern sie sich, dass alle Flaschen, Deckel, Flaschensauger und Teller vor der Zubereitung sterilisiert wurden.

Schritt 3 Füllen sie die vorgegebene Menge an abgekochtem Wasser in die Flasche.

Schritt 4 Entnehmen sie der Milchpulverpackung die empfohlene Menge an Nahrung.

Schritt 5 Sie sollten stets das Zubehör der Verpackung nutzen, da Löffel oder Messbecher aus den Verpackungen stets die richtige Menge an Milchpulver abmessen.

Schritt 6 Füllen sie das Maß bis zur angegebenen Markierung

Schritt 7 Drehen sie den Flaschensauger auf die Flasche und verschließen sie sie mit dem Deckel.

Schritt 8 Schütteln sie die Flasche gut, um den Inhalt gut zu vermengen.

Wenn sie den Inhalt sorgfältig vermischt haben, muss er auf Körpertemperatur abkühlen – um festzustellen, ob der Inhalt auch nicht zu heiß ist, sollten sie sich etwas auf das Handgelenk tropfen.

Sie sollten niemals mehrere Flaschen auf einmal vorbereiten. Neueste Erkenntnisse empfehlen stets nur eine Flasche vorzubereiten, um das Risiko von Infektionen zu minimieren. Bewahren sie die Nahrung niemals zum wiederverwenden oder noch einmal erwärmen auf.

^
server:
nuby.com
Database:
NubyGlobalInitiative